Aktuelles 11. Februar 2021

Erkundungstour am Rhein

Was ein Ausweichquartier alles zu bieten hat…

Aufgrund von Handwerksarbeiten können wir über einige Monate unsere Einrichtung nicht betreten. Glücklicherweise ist unser Ausweichquartier direkt am Rhein, sodass wir mit den U3-Kindern auf Erkundungstour gegangen sind.

Vom Ausweichquartier sind wir in weniger als 10 Minuten am Rhein. Auf dem Weg dorthin haben wir schon zwei Spielplätze entdeckt, die wir bei Gelegenheit noch besuchen werden.
Am Rhein sind wir von der Oberkasseler Brücke Richtung Norden unter der Theodor-Heuss-Brücke bis in die Erholungsstätte Lörrick gelaufen.
Auf unserem Weg haben wir eine Menge entdeckt: den hohen Wasserpegel des Rheins, Enten, jede Menge Fußgänger und Meschen, die mit ihren Hunden eine Gassirunde machen und eine Herde Schafe!
Die Schafe sahen mit ihrer braunen und beigen Wolle super weich aus und sie haben ganz viel Gras gegessen.

Die Erkundungstour hat uns sehr viel Spaß bereitet und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir den Rhein besuchen werden.