Aktuelles 16. Oktober 2020

Gartenaktion – ein Barfußpfad und eine Kreativwand

Was sich aus alten Autoreifen alles zaubern lässt…

Im Zuge unserer Qualitätsentwicklung hat sich herauskristallisiert, dass wir unser bereits sehr schönes Außengelände mit weiteren Highlights versehen möchten.
Besonders wichtig war uns dabei, die Kinder an den Veränderungen teilhaben und selbst etwas erschaffen zu lassen.

Wir haben uns dazu entschieden, ressourcenorientiert aus alten Gegenständen neue Impulse zu kreieren, sodass wir die Elternschaft um Autoreifen-Spenden gebeten haben.
Dieser Bitte sind viele Familien nachgekommen, sodass wir innerhalb weniger Tage rund 20 Autoreifen gespendet bekommen haben.

Mit Autoreifen lassen sich wundervolle Attraktionen erschaffen. Um unseren Kindern vielseitige Sinneserfahrungen bieten zu können, haben wir uns für die Umsetzung eines Barfußpfades entschieden.
Gemeinsam mit den Kindern haben wir überlegt, wie groß der Durchmesser der Löcher im Reifen sein muss, damit ein Kind ohne Schwierigkeiten mit beiden Füßen darin stehen kann und wie der Pfad verlaufen soll, damit man entspannt von einem in den nächsten Reifen gehen kann.

Für den weiteren Umsetzungsschritt haben wir eine Covid19-konforme Garten-Aktion geplant und somit tatkräftige Unterstützung von einigen Eltern erhalten: Es wurde ein Graben für die Reifen ausgehoben, die Reifen bodentief eingelassen und entstandene Lücken und Hohlräume mit Erde wieder aufgefüllt. Zum Abschluss wurde unser neues Gartenelement direkt und für sehr gut befunden!
Der festinstallierte Barfußpfad bietet verschiedene Nutzungsmöglichkeiten: Die Reifen können mit verschiedenen Materialien befüllt werden, die Löcher können jedoch auch leer bleiben und so Raum für weitere Spielmöglichkeiten wie ein Rollenspiel geben.

Eine gespendete Plexiglasscheibe konnten wir zudem an unseren Zaun befestigen und so mit passenden Stiften eine Kreativwand erschaffen.

Wir und vor allem die Kinder freuen uns sehr über diese neuen Errungenschaften und bedanken uns bei den Eltern, die auf dem Weg dahin mitgewirkt  haben!
Wir freuen uns schon auf die folgenden Garten-Aktionen, bei denen wir weitere Schätze aus den übrigen Autoreifen zaubern werden.