Aktuelles 04. Dezember 2020

Unsere Garten-Aktion geht in die nächste Runde

Kurz vor der Winterpause haben unsere Familien noch einmal Alles gegeben...

Trotz winterlichen Wetterverhältnissen haben sich heute Familien und Pädagoginnen erneut daran gemacht, das Außengelände für die Kinder zu verschönern.

Im Zuge der Qualitätsentwicklung hat sich herausgestellt, dass ein Ruhebereich auf dem Außengelände installiert werden soll. In Gesprächen mit unseren Kindern kristallisierte sich sehr schnell heraus, wie und wo sie sich diesen Ruhebereich vorstellen. Zu einem Zaun, der den Ruhebereich klar abtrennt, haben sich die Kinder auch ein Zelt zum Ausruhen gewünscht. Unsere (von der letzten Garten-Aktion) übriggebliebenen Autoreifen dürfen als Sitzmöglichkeiten natürlich nicht fehlen.

Selbstverständlich kommen wir diesen Vorstellungen der Kinder nach, sodass wir bei unserer Garten-Aktion damit begonnen haben, die Pfosten für den Zaun zu installieren.
Tatkräftig und motiviert haben Eltern und Kinder dabei geholfen, sodass wir diese Etappe in Windeseile umsetzen konnten.
In Kürze werden die Pfosten mit einem Seil verbunden und ein Zelt aufgespannt, sodass unsere Kinder ihren Ruhebereich ohne Einschränkungen genießen können.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Familien sich von den kalten Temperaturen nicht haben abschrecken und unterbringen lassen und unser Außengelände so noch ein Stück schöner gemacht haben.
Liebe Eltern und liebe Kinder, vielen Dank für Ihren und euren Einsatz!

Wir freuen uns schon darauf, im Frühling unsere Garten-Aktionen weiterführen zu können…